Bürstengrößen

Die Größe von Interdentalbürsten ist entscheidend dafür, ob die Bürste angenehm in der Nutzung ist. Sie muss leicht in den Zahnzwischenraum gleiten, um dort das Zahnfleisch, die Zahnfleischtasche und den Zahn zu säubern. Die Größen unterscheiden sich in der Dicke des Drahtes und der Länge der Borsten. Wir benutzen bei der WINGBRUSH ausschließlich sehr feinen Draht für einen möglichst geringen Einfuhrwiderstand. Der Draht kann so dünn sein, da er durch den Fühler nicht so leicht umknickt.

Die WINGBRUSH gibt es in 3 Größen. Hier ist eine kleine Hilfestellung, damit du deine passende Größe findest:

ISO 0 (small) passt in jede Lücke und ist insbesondere für enge Zahnzwischenräume sowie Patienten mit Brackets oder Retainern geeignet.

ISO 2 (medium) ist für etwas breitere Zahnzwischenräume und Zähne mit Brücken, Kronen und Implantaten geeignet.

ISO 3 (medium/large) hat konisch geformte Borsten, die über eine schmale Spitze und ein breites Ende verfügt. Sie ist perfekt geeignet für Parodontitis-Patienten und Patienten mit breiten Zahnzwischenräumen.